jahresrückblick-timetrack

Das neue Jahr steht bald vor der Tür! Bevor wir beginnen unsere Neujahrsvorsätze zu planen, sollten wir uns jedoch einige Momente nehmen und uns für das vergangene Jahr bedanken. 2021 war für TimeTrack nämlich ein Jahr voller Fortschritte und aufregender Erlebnisse: wir sind in ein neues Büro gezogen, unser Team ist reichlich gewachsen, wir haben 500 neue Kunden aus dem DACH Raum und wir haben viele neue große Funktionen bzw. Updates implementiert. In diesem Beitrag blicken wir auf die diesjährigen Errungenschaften von TimeTrack zurück, damit wir umso besser ins neue Jahr starten können. 

Neuigkeiten im TimeTrack Team


Das TimeTrack Team ist in ein neues und größeres Büro gezogen! Seit April finden Sie uns im schönen 4. Bezirk, gleich in der Nähe vom Naschmarkt. Wir haben es uns über die letzten Monate in unserem Open Space Büro sehr gemütlich gemacht und genießen in der Mittagspause reichlich die tollen Restaurants, die es in der Umgebung gibt. 

timetrack team

Das sind allerdings nicht die einzigen Neuigkeiten von diesem Jahr. Das TimeTrack Team durfte dieses Jahr 10 neue Teammitglieder willkommen heißen.

Fenja und Luisa, unsere kreativen Content Writerinnen, sind jetzt seit genau einem Jahr bei uns dabei und haben uns dabei unterstützt unseren Blog aufzubauen. Wir konnten uns im letzten Jahr auf die verschiedensten Themengebiete, wie Projektmanagement, Zeitmanagement und Unternehmensführung spezialisieren und freuen uns im nächsten Jahr damit weiterzumachen. Seit Herbst sind drei weitere Content Writer bei uns an Board: Lara, Sophia und Fabian, die wöchentlich an unserem Blog mitwirken werden.

Kilian, Customer Success & On-Boarding, ist seit Anfang des Jahres bei uns dabei und hat nicht nur unsere Sales Abteilung stark bereichert, sondern sorgt täglich für gute Stimmung im Büro. Wohl verdient, erhält Kilian den Award für Best Dressed am Arbeitsplatz.

Ahmed, Developer, hat im Sommer bei uns als Praktikant begonnen und ist jetzt seit einigen Monaten ein fester Bestandteil unseres Teams. Sein verstecktes Talent: DJ. Er macht jede Weihnachtsfeier zum Hit.

Ismail, Developer, ist seit Herbst in unserem IT Team dabei. Wenn er mal nicht programmiert, macht er die beste Pizza Wiens.

Leart, Front End Developer, ist ebenfalls im Herbst in unser Team dazu gekommen. Fun Fact: er hat eine Leidenschaft für Animes und Videospiele. 

Katarina, im Büro auch als Katka bekannt, ist seit Herbst unsere Digital Marketing Spezialistin. Wenn sie gerade nicht an unserem SEO oder einer Marketing Kampagne arbeitet, berichtet sie von den Ergebnissen der aktuellen Skirennen.

Zu guter letzt kommen wir zu unserem neusten Teammitglied Sara, unsere neue Digital Marketing Assistentin. Sie kümmert sich ab sofort um den Blog und arbeitet ganz nah mit den Content Writern zusammen. Sie war zuvor in der Mode Branche tätig und hat vor kurzem die attraktiven Facetten von TimeTrack entdeckt, was sie dazu bewegt hat in die IT Branche zu wechseln.

Leider mussten wir uns dieses Jahr auch von einem Teammitglied verabschieden: Lisa, unsere stets gut gelaunte, ehemalige Digital Marketing Assistentin und Content Managerin, die jetzt über 1 Jahr ein fester Bestandteil des TimeTrack Teams war, ist für Ihr Studium nach Mexiko gezogen. Sie war eine große Bereicherung für das Marketing Team und wir wünschen ihr alles Gute für Ihren weiteren Karriereweg.

Neue TimeTrack Kunden


Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass wir 500 neue zufriedene Kunden aus dem DACH Raum haben. TimeTrack kommt in kleinen, mittleren und großen Unternehmen zum Einsatz und beweist sich täglich in den verschiedensten Branchen: Bauwirtschaft, Dienstleistungssektor, Architektur, Handwerk, Gebäudereinigung, Agenturen usw. 

Wertvolle Partnerschaften


Unsere Partner

TimeTrack hat dieses Jahr auch viele neue Partnerschaften geschlossen. Dazu gehören: easybill, lexoffice, sevDesk, quickbooks und DATEV. Diese Integrationen bieten den Vorteil, dass unsere Kunden ganz einfach Ihre Arbeitszeiten erfassen können und diese mit nur ein paar Klicks in eine unserer Partner-Software importieren, um Rechnungen zu erstellen oder Lohnabrechnungen durchzuführen. So sparen Sie und Ihre Buchhaltung sich unheimlich viel Zeit. Gemeinsam mit unseren Partnern, freuen wir uns Ihren täglichen Arbeitsalltag zu erleichtern. Erfahren Sie mehr über unsere Partnerschaften

DATEV Export

Ein kurzer Überblick zu unserer jüngsten Partnerschaft: die DATEV Export Funktion wurde in vielen Bereichen von TimeTrack integriert: im Stundenzettel, Stundenbericht und Zuschlagsbericht. So können unsere Kunden Ihre Daten aus TimeTrack in eine DATEV Datei für Lohn- und Gehaltsabrechnungen exportieren. 

Konfliktmanagement_Titelbild

2021: ein Jahr für Verbesserungen und neue Funktionen


In der Software gab es viele Veränderungen im Jahr 2021: in der TimeTrack Enterprise Web App gab mehr als 30 Updates! Wir haben die Wichtigsten für Sie zusammengefasst:

Anwesenheiten noch flexibler erfassen

Sie sind jetzt noch flexibler bei der gesetzlichen Arbeitszeiterfassung! Anwesenheiten können seit diesem Jahr auch ganz einfach manuell eingetragen werden.

Abwesenheiten einfach planen

Mit nur ein paar Klicks können Mitarbeiter*innen jetzt ganz einfach ihre Abwesenheiten erstellen und zur Genehmigung beantragen. Sobald die Abwesenheit genehmigt wurde, wird diese automatisch in den Abwesenheitskalender aufgenommen. Zusätzlich wurde eine Übersicht über die Abwesenheitsanträge implementiert, damit sichtbar bleibt, welche Abwesenheiten als offen, genehmigt oder abgelehnt hinterlegt sind.

Gesamtübersicht wurde verbessert

Oft kann es schwierig sein den Überblick zu behalten. Nicht mit TimeTrack. Dieses Jahr wurde besonders Wert auf eine gute Übersicht gelegt. 

  • Eine Stundenübersicht wurde implementiert, damit Sie und Ihre Mitarbeiter*innen den Überblick über alle Arbeitsstunden behalten.
  • In der neuen Urlaubsübersicht können Sie jetzt einsehen, wie viele Urlaubstage Sie und Ihr Team bereits verbraucht haben und wieviele noch offen sind.
  • Auch die Abwesenheiten bleiben transparent: einfach im Abwesenheitsbericht nachschauen wer wann und warum abwesend war. TimeTrack generiert für jeden Mitarbeiter einen Abwesenheitsbericht. Sie können auch ganz einfach den Report als CSV exportieren.

Seitenmenü jetzt ein- und ausblenden

Wenn wir schon von verbesserter Übersicht sprechen: Sie können jetzt mit einem Klick das Seitenmenü ein- und ausblenden, um umgestört alle Funktionen zu verwenden.

Zeiterfassung mit QR Code

Seit diesem Jahr können Sie die Projekt-Stempeluhr auch durch das Einscannen eines QR-Codes starten. So können Sie noch flexibler Ihre Projektzeiten messen. 

Neu in der Terminal App

Seit neuestem können Sie auch direkt in der Terminal App Abwesenheiten anfragen und auf die Stunden- bzw. Urlaubsübersicht zugreifen. So müssen Sie nicht immer zwischen Terminal  App und Web App wechseln, sondern überblicken alles wichtige auf einem Gerät.

Passende Zuschläge für alle Mitarbeiter*innen erstellen

Sie können jetzt sämtliche für Ihr Unternehmen Zuschlagsregeln hinterlegen: Überstunden-, Nacht-, Sonntags– und Feiertagszuschläge. Diese können für die Lohnvorbereitung automatisch berechnet und Mitarbeitern zugewiesen werden. Einfach festlegen wie hoch der Zuschlag für jede zusätzliche Arbeitsstunde sein soll und TimeTrack berechnet den Rest für Sie. Sie bekommen auch Zugriff auf einen Zuschlagsbericht, welcher die Zuschläge von allen Mitarbeiter*innen ganz genau auflistet, damit Sie und die Buchhaltung den perfekten Überblick behalten. Dieser kann als CSV Datei exportiert werden und sogar nach DATEV übertragen werden, damit Sie dort alles abrechnen können.

zuschläge arbeitslohn

TimeTrack – Zuschlagsmodelle

Genaue Arbeitszeiten festlegen

Mitarbeiter haben oft unterschiedliche Arbeitszeitmodelle. Jetzt können Sie genaue Arbeitszeiten für Mitarbeiter*innen festlegen.

Sperren

Mit der neuen Sperrfunktion können Sie verhindern, dass Mitarbeiter*innen Einträge im Nachhinein hinzufügen und bearbeiten. Damit wollen wir mehr Transparenz und Vertrauen in Ihrem Unternehmen schaffen.

Mit der Stundenzettel Sperre verhindern Sie die Bearbeitung der Arbeitszeiten nach Freigabe des Stundenzetteln. So stellen Sie sicher, dass alle Stundenzettel zeitgerecht und vor allem akkurat ausgefüllt sind. Die allgemeine Sperre legt fest, wie viele Tage im Nachhinein die Mitarbeiter einen Zeiteintrag hinzufügen oder abändern können. Der Admin kann jederzeit die Zeiten bearbeiten.

Vorlagen für Benutzerrechte anlegen

Es ist zeitaufwendig für alle Mitarbeiter*innen die Benutzerrechte einzeln einzutragen. Aus diesem Grund, können Sie jetzt Vorlagen für Benutzerrechte erstellen, die Sie nur mehr Mitarbeiter*innen zuweisen müssen. So sparen Sie sich Zeit bei der Einstellung des Benutzerprofils, und können sich den wichtigen Dingen widmen.

Wir ergänzen grundsätzlich laufend die Berechtigungen, damit Sie alle Funktionen, die wir anbieten, flexibel einstellen können und jenen Benutzern freischalten können, die sie in ihrem Arbeitsalltag benötigen.

Intelligente Planung – das wird unsere Zukunft


TimeTrack möchte sich weiterentwickeln und hat sich deshalb im Jahr 2021 nicht nur mit der laufenden Verbesserung der bestehenden Features auseinander gesetzt, sondern sich auch stark mit dem Thema Planung beschäftigt. Wir haben viele neue Module implementiert, damit unsere Kunden noch mehr Flexibilität in der Software haben. Was bedeutet das für Sie?

Schichtplan - Dienstplanansichten

TimeTrack – Dienstplan

Der neue Dienstplan

Seit einigen Monaten ist unser neuer Schichtplan draußen. Legen Sie ganz einfach die Standorte Ihres Unternehmens, die verschiedenen Arbeitsbereiche und die Skills Ihrer Mitarbeiter*innen an und erstellen Sie einen akkuraten Dienstplan für alle Mitarbeiter*innen. Wir erleichtern Ihnen die Planung, indem Sie auch die genauen Verfügbarkeiten aller Mitarbeiter*innen hinterlegen können, damit während der Erstellung des Dienstplans klar ist, wer für welche Schichten am besten verfügbar ist. Bei der Planung können auch Warnhinweise über Verfügbarkeiten erscheinen, Tauschanfragen zwischen Mitarbeiter*innen können getätigt werden, bzw. gibt es auch viele weitere Optionen für den Schichtplaner und die eingeteilten Mitarbeiter*innen, die die Planung übersichtlicher und flexibler gestaltet.

Der neue Terminplan

Sie können jetzt Termine für alle Mitarbeiter*innen anlegen und in einem Kalender überblicken. Es wurden auch neue Benutzerrechte hinzugefügt, damit Sie entscheiden können, wer Termine planen kann.

Ausblick auf das Jahr 2022


Wir arbeiten bereits auf Hochtouren, um Ihnen eine intelligente und automatische Planung zu ermöglichen. Im neuen Jahr werden Sie Ihre Dienstpläne und Terminpläne automatisch erstellen und Ressourcen verplanen können! Doch das ist nicht alles: wir planen viele weitere Updates für Sie. Wir kommunizieren laufend Neuigkeiten in unserer Roadmap und direkt in unserer Web App. 

Neben vielen neuen Updates freuen wir uns vor allem darauf, Ihnen kommendes Quartal TimeTrack Pro für Android, unsere Freelancer Version, vorstellen zu dürfen. 

Voller Elan und Motivation schreiten wir ins neue Jahr. Vielen Dank für die bisherige Unterstützung. Auf ein erfolgreiches 2022!

Ihr TimeTrack Team

timetrack-team-weihnachtsfeier